Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

[WANT TO READ OKTOBER]

Heyho ihr Zuckerstücke, 

heute habe ich euch meine Want-To-Read-Liste für den Oktober mitgebracht. Ich hänge momentan immer noch an "Es" von Stephen King (1540 Seiten), aber es ist ein Ende in Sicht und ich bin zuversichtlich, dass ich es noch diesen Monat beenden werde.

Neben den Büchern auf dem Bild erscheinen im Oktober zwei absolute Herzensgeschichten: Without Merit von Colleen Hoover und Turtles all the way down von John Green. Beide Bücher sind längst vorbestellt und ich kann es nicht erwarten, sie zu lesen <3.





"A Court of Mist and Fury" will ich unbedingt lesen, weil mir der erste Teil überraschend gut gefallen hat. "History is all you left me" steht auf meiner Wunschliste seit es erschienen ist und im September durfte ich es mir endlich kaufen. "Chosen" von Rena Fischer ist sogar signiert - das Buch hat mir meine liebe Michelle von Bücherfresser geschickt. Ich bin gespannt, wie mir die Geschichte gefallen wird. "Scherben der Dunke…

[DISNEY FOREVER]

Disney bleibt für immer.

Es ist egal, ob du 4 bist, 14 oder 24. Es ist egal, ob du in den Kindergarten gehst, in die Schule oder schon arbeitest. Du kannst immer noch mit Mulan kämpfen, dich in Prince Charming verlieben oder das Herz der Bestie erweichen. Du kannst immer noch mit Winnie Puuh im Hundertmorgenwald spielen, Zeit mit Woody und Buzz Lightyear verbringen oder weinen, wenn Bambis Mutter stirbt. 

Du kannst immer noch mit Arielle die Tiefen des Ozeans erkunden, Pinocchios Verwandlung in einen richtigen Jungen mitverfolgen oder in Nimmerland wohnen. Du kannst immer noch um Mitternacht deinen gläsernen Schuh verlieren, mit Susi und Strolch Spaghetti essen oder der Mäusepolizei beitreten. Du kannst auch noch im Schattenlicht der Wälder rennen und einen Schneemann bauen oder an deinem Geburtstag die Lichter beobachten.

Du darfst dich von drei Feen aufziehen lassen, von den Reichen borgen, wenn sie zu viel haben und mit Dumbo den Zirkus erkunden. 



Der Disney Store ist noch immer mein l…

[NEUZUGANG] Scherben der Dunkelheit von Gesa Schwartz

Heyho ihr Wundervollen, 

soeben ist ein neues Buch bei mir eingezogen  - danke an dieser Stelle an den cbt-Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares - und zwar "Scherben der Dunkelheit" von Gesa Schwartz. Ich wollte schon immer mal was von der Autorin lesen und dieses hier soll nun mein erstes sein. Das Cover konnte mich sofort begeistern - ich finde es wunderwunderwunderschön!






Darum geht es:
Die sechzehnjährige Anouk verbringt die Ferien in einem kleinen Dorf in der Bretagne. Kurz nach ihrer Ankunft gastiert der Dark Circus in der Nähe: ein geheimnisvoller Zirkus, der im Dorf für seine düsteren und besonderen Vorstellungen bekannt ist. Auch Anouk gerät schnell in seinen Bann und damit in einen Kosmos, den sie kaum für möglich hielt: Eine magische Welt öffnet sich vor ihr, in der sie den mysteriösen Zauberer Rhasgar kennenlernt. Doch der Dark Circus birgt mehr, als Anouk ahnt. Bald schon schwebt sie in tödlicher Gefahr und weiß nicht mehr, wem sie trauen …

[WUNSCHLISTEN TOP 10]

Heyho ihr Zauberhaften, 

wer kennt das nicht? Verlagsvorschauen fluten den Markt und die eigene Wunschliste wird immer länger. Heute möchte ich euch zehn Bücher meiner Wunschliste vorstellen - und zwar die 10, die ganz oben stehen. Manche davon sind schon erschienen, den Großteil stellen allerdings Neuerscheinungen dar. Ich wünsche euch ganz viel Spaß :).
Klickt einfach den Titel des Buches an - dann kommt ihr direkt zum Buch auf Amazon.


1. Colleen Hoover - Without Merit


2. John Green - Turtles all the Way down


3. S. Jae-Jones - Shadowsong




4. Kerstin Gier - Wolkenschloss

 5. Brittainy C. Cherry - Wie die Stille unter Wasser



6. Cath Crowley - Words in Deep Blue



7. Lisa Heathfield - Seed



8. Katie Khan - Hold back the stars



9. Kendare Blake - Der schwarze Thron - Die Königin




10. Mara Lang -  Almost a Fairy Tale - Verwunschen


Natürlich ist meine Wunschliste noch viel länger, doch das sind die zehn Titel, die mich momentan am meisten reizen. Zwei davon, Without Merit und Turtles All the Way Down, ha…

[REZENSION] COUNTDOWN TO NOAH von Fanny Bechert

Heute ist der 17.09.2017 und heute erscheint "Countdown to Noah" von Fanny Bechert im Sternensand Verlag. "Countdown to Noah" (im Folgenden kurt CTN) ist eine endzeitliche Dystopie und der erste Teil einer Dilogie. Band 2 wird bereits am 3. November veröffentlicht.
Worum geht es?

In einer Welt, in der Menschen zu wilden Bestien - sogenannten Noahs - mutieren, zählt für die siebzehnjährige Cassidy nur, ihre kranke Schwester zu beschützen. Als sie dabei von einem Noah gebissen wird, bleiben ihr noch genau dreißig Tage, eh sie selbst zu einem Monster wird. Nur mit der Hilfe des Rebellen Daniel hat sie eine Chance, rechtzeitig Medizin zu beschaffen. Aber wer hilft schon einer tickenden Zeitbombe, deren kleinste Berührung zur eigenen Ansteckung führen kann? (Quelle: Amazon.de)




CTN war mein erstes Buch von Autorin Fanny Bechert. Ob es mein einziges bleiben wird oder ich noch an weitere interessiert bin, entnehmt ihr meiner Rezension :). Das erste, was mir an diesem B…

[REZENSION] A COURT OF THORNS AND ROSES von Sarah J. Maas

Ihr seid auf der Suche nach einem spannenden, süchtig machenden High Fantasy Buch, das noch dazu gut geschrieben ist? Dann ist "A Court of Thorns and Roses" - zu deutsch: "Das Reich der sieben Höfe" vielleicht das Richtige für euch.

Darum geht es - der Einfachheit halber der deutsche Klappentext:
Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.
Als die junge Jägerin Feyre im Wald einen Wolf tötet, erscheint eine furchteinflößende Kreatur und verlangt Wiedergutmachung. Feyre wird nach Prythian verschleppt, in das Reich der Fae, das sie bisher nur aus Legenden kannte. Und sie entdeckt, dass ihr Entführer Tamlin ist, ein Prinz der Fae, der über den Frühlingshof herrscht. Gefangen an seinem Hof merkt Feyre bald, dass ihre Gefühle sich Tamlin gegenüber ändern. Aus kaltem Hass wird Leidenschaft, und keine Warnung, keine Legende, die sie je über die trügerisch schönen, mächtigen Fae gehört hat, kann das ändern. Doch was Feyfre nicht weiß: Ta…

[NEUZUGANG COUNTDOWN TO NOAH FANNY BECHERT]

Hallo ihr Lieben :)

Gestern ist bei mir ein Neuzugang eingetrudelt und damit ein Buch, das ich schon länger vorbestellt hatte und auf das ich mich besonders freue. Es handelt sich um Countdown to Noah von Fanny Bechert. "Countdown to Noah" ist der erste Teil einer dystopischen Dilogie.

Darum geht es:
In einer Welt, in der Menschen zu wilden Bestien – sogenannten Noahs – mutieren, zählt für die siebzehnjährige Cassidy nur, ihre kranke Schwester zu beschützen. Als sie dabei von einem Noah gebissen wird, bleiben ihr noch genau dreißig Tage, eh sie selbst zu einem Monster wird. Nur mit der Hilfe des Rebellen Daniel hat sie eine Chance, rechtzeitig Medizin zu beschaffen. Aber wer hilft schon einer tickenden Zeitbombe, deren kleinste Berührung zur eigenen Ansteckung führen kann? (Quelle: Amazon.de)




Das Buch erscheint am 17. September 2017 und ich bin froh, dass ich es schon einige Tage vor Release bei mir haben darf. Habt ihr schon etwas von Fanny Bechert gelesen?

[MEINE LIEBSTEN NETFLIX-SERIEN]

Heyho ihr Lieben,

heute geht es mal nicht um Bücher, sondern um Serien. Wenn mich etwas vom Lesen abhält, sind es meistens Serien und vor allem die, die es auf Netflix zu sehen gibt. Daher möchte ich euch heute meine liebsten Netflixserien vorstellen. Das Ganze ist allerdings kein Ranking, ich kann unmöglich sagen, welche Serie ich am liebsten mag. Daher seht die folgenden Tipps als Liste an :).





1. Riverdale
Ich habe die ersten 13 Folgen von Riverdale an einem einzigen Tag geguckt, weil es mich so gefesselt hat. Die Geschichte rund um Betty, Archie, Jughead und Veronica gefällt mir so gut, ist klug erzählt und in keiner Sekunde langweilig. Vergleichen kann man die Serie am ehesten mit Pretty Little Liars, das ich auch sehr gern geschaut habe. Ich kann die zweite Staffel nicht mehr abwarten und bin gerade dabei, die erste noch einmal zu gucken.

2. Outlander
Diana Gabaldons Outlanderromane gehören seit vielen Jahren zu meinen Lieblingsbücher. Umso mehr Angst hatte ich vor der Serie, denn …

[LESEMONAT AUGUST]

Heyho ihr Lieben (:

Der August ist geschafft und damit liegt der Teil des Jahres, den ich nicht so gern mag, hinter uns. Nun kommt die schöne, dunkle, herbst- und winterliche Zeit, in der es mir immer so viel besser geht. Ich liebe gemütliche Leseabende, dicke Bücher, warme Decken und regnerische Tage. Darauf freue ich mich <3. Heute soll es aber um meinen Lesemonat August gehen und der war leider nicht sonderlich erfolgreich. Das lag vor allem an meinen schriftlichen Abschlussprüfungen, die mir mehr Zeit gestohlen haben als ich wollte und ich in meinen freien Stunden dann eher an meinen Büchern gearbeitet habe. Außerdem war ich ein paar Tage in Birmingham und in Metz, wo ich so gut wie nichts gelesen habe.
Vorneweg: Ich habe mich dazu entschieden, meine gelesenen Seiten nicht mehr zu zählen. Das setzt mich unter einen Druck, den ich nicht mehr haben will. Daher zähle ich ab heute nur noch Bücher. Mal schauen, wie lange ich durchhalte, denn ich bin ein absoluter Listen- und Statisti…

[LESEZEICHEN VON INK & WONDER DESIGNS]

Heyho ihr Lieben,

bevor es in den nächsten Tagen meinen Lesemonat gibt, habe ich heute einen Geheimtipp für alle, die ausgefallene Lesezeichen lieben und deren Sammlung nicht groß genug sein kann. Schaut unbedingt mal bei Ink & Wonder Designs vorbei., ihr findet sie auf Facebook, Instagram und bei Google. Sie entwirft wunderschöne buch- und filmbasierte Lesezeichen aus Holz. Ich selbst habe schon zweimal zugeschlagen und bin total begeistert. So macht das Lesen noch einmal mehr Spaß.