Donnerstag, 18. Mai 2017

[FRAGE ZUM DONNERSTAG]

Heyho ihr Lieben,

heute ist wieder Donnerstag und das bedeutet, dass ich erneut eine Frage für euch habe.






Heute möchte ich von euch wissen:

Mit welchen Büchern hat deine Lesesucht begonnen? Welche Bücher haben euch dazu gebracht, das Lesen zu lieben?

Meine Antwort:

Ich habe schon immer gern gelesen. In meiner Kindheit hat meine Liebe für Bücher im Allgemeinen begonnen durch Enid Blyton. Ihre Buchreihen "Fünf Freunde", "Dolly" und "Hanni und Nanni" habe ich verschlungen. Fast genauso gern mochte ich von Else Ury "Nesthäkchen und ihre Puppen" und von Otfried Preußler "Die kleine Hexe".

Meine Liebe zu Fantasy hat sich jedoch erst in der siebten Klasse herauskristallisiert. Vorher mochte ich das Genre nicht sehr, weil es mir immer so abwegig erschien. Das Fantasybuch, das mich restlos überzeugt hat, war "Tintenherz" von Cornelia Funke.

Hinterlasst mir eure Antworten gern in den Kommentaren :).

Alles Liebe, 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen