Donnerstag, 6. April 2017

[SERIENTIPP FÜRS WOCHENENDE]

Wer einen Serientipp fürs Wochenende sucht (länger braucht ihr eh nicht - unmöglich!), für den habe ich etwas ganz Besonderes.
Das Buch zu "Tote Mädchen lügen nicht", hat mir damals gut gefallen, die Serie hat mich schlichtweg sprachlos gemacht. Sie ist um einiges vielschichtiger und tiefer als das Buch, geht das Thema Selbstmord vorsichtig, aber nicht ängstlich, an. Sie ist psycholigisch, tieftraurig, aber nicht ohne Humor. Clay und Hanna sind so besonders.
13 Gründe, sich umzubringen. 13 Folgen. Fangt an, verliebt euch, lasst euch das Herz brechen.
<3 Ich wünschte, ich könnte die Serie noch einmal zum ersten Mal sehen.
Wer kennt sie schon?


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen